Berufshaftpflichtversicherung für Selbstständige


Die Berufshaftpflichtversicherung für Selbstständige greift für Schäden, die der Selbstständige in Ausübung seines Berufes verursacht hat. Eine Berufshaftpflichtversicherung sollte nicht mehr als ein Prozent des Umsatzes kosten. Es wird die eigene Existenz gegen hohe Vermögensschäden abgesichert.
Manchmal kann ein Schadensfall einen Selbstständigen in den finanziellen Ruin treiben.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.