Nachschlagewerke

Die Bezeichnung Nachschlagewerke ist eigentlich als Oberbegriff zu sehen für verschiedene Arten von Lexika und Büchern, die Informationen zu bestimmten Themen liefern. Es kann sich dabei um Chroniken handeln oder Jahrbücher, die beispielsweise einen geschichtlichen Hintergrund beleuchten. Es können aber auch Lexika sein, die entweder die Allgemeinbildung zum Inhalt haben oder die auf einen bestimmten Bereich spezialisiert sind, wie dies etwa bei technischen Lexika oder Kunstnachschlagewerken der Fall ist. Oft sind Chroniken nicht nur zeitlich, sondern auch thematisch eingegrenzt. Ebenfalls in dieses Gebiet fallen die Enzyklopädien, die aber in der Regel recht umfangreich sind.

Das Nachschlagewerk wir häufig von einem Lektorat oder einem Lexikograph bearbeitet und betreut.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.