Die Ziele eines Textes

Jeder Auftrag ist anders und für jede Situation sind andere Texte erforderlich, die aber stets genau auf die aktuelle Sachlage passen müssen.
Voraussetzungen und Ziele sind für einen Text sehr wichtig, um am Ende ein treffendes Manuskript abliefern zu können.

Wer sich beruflich mit Texten befasst, der weiß, dass diese nie entstehen, ohne dass das Kosten – Nutzen – Verhältnis im Auge behalten wird.

Jeder Text hat einen bestimmten Zweck, jedenfalls im wirtschaftlichen Alltag, dies ist der Aspekt des Nutzens eines Textes. Des Weiteren geht es um die Kosten.

Wer professionell und erfolgreich schreiben will, der wird sich immer am vorhandenen Budget orientieren, wenn es beispielsweise darum geht, Recherchen durchzuführen oder einen Text innerhalb der vorgegebenen Zeit fertig zu stellen.

Eine weitere Voraussetzung ist die Lesebereitschaft. Dabei muss beachtet werden, in welchem Verhältnis der Leser zum Text steht, ob es zum Beispiel ein geschäftlicher Text ist, der einfach nur terminliche Informationen enthält oder ob es ein Gesetzestext ist oder eine Gebrauchsanleitung.

Gerade produktbegleitende Texte sollten sorgfältig formuliert werden, denn die Bereitschaft der Leser ist zwar da, sie durchzulesen, dennoch fehlt in den meisten Fällen ein tiefer gehendes Interesse.

Daraus resultiert der nächste Punkt:
der Markt. Je nach Auftraggeber ist es mit unterschiedlichen Schwierigkeiten verbunden, einen ansprechenden Text zu schreiben und vor allem zu gestalten.
Je nach Dokumenttyp verlangt die Bearbeitung eines Auftrages unterschiedlich viel Zeit, Briefe oder E-Mails sind mit geringem Zeitaufwand verbunden, während Webseiten und Schulungsunterlagen Wochen und Monate in Anspruch nehmen können. Die letzte Voraussetzung für das Entstehen eines Textes sind die Bedingungen, unter denen der Text entsteht. Arbeitet ein Autorenteam daran, sind Regeln zu Koordination zu beachten.

Die Ziele eines Textes können nur unter Beachtung der Voraussetzungen erreicht werden. Die Ziele sind die Information und die Überzeugung des Lesers von einer bestimmten Sache. Außerdem soll der Text bestimmte Handlungen bei der Zielgruppe veranlassen und sie manchmal sogar dazu überreden oder sie vor etwas warnen. Die Zielvorgabe ist essentiell wichtig, die Wichtung der einzelnen Ziele ist aber je nach Textart unterschiedlich.

Suchen Sie nun nach einem professionellen Texter oder Autor in unserem Branchenverzeichnis.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.