Service als Freiberufler

Jeder Freiberufler, gleich, ob er allein oder im Team arbeitet, dient seinen Auftraggebern und ist ein Dienstleister. Das sollte Kennzeichen für die Zusammenarbeit sein. Der Auftraggeber hat den Nutzen von der Zusammenarbeit, dass ihm die Lösung für ein Problem geboten wird, der Unternehmer bezieht aus der Zusammenarbeit sein Honorar. Um sich einen guten Ruf als Dienstleister zu verschaffen und ein gutes Image zu behalten, sind im Hinblick auf den gebotenen Service einige Punkte zu beachten.

Einem Anrufer sollte immer weitergeholfen werden, auch wenn die gewünschte Leistung vom Angerufenen nicht erbracht werden kann. Kollegen können empfohlen werden und der Anrufer wird zufrieden gestellt. Er wird vielleicht wieder anrufen, dann aber mit der Frage nach einer Leistung, die auch wirklich erfüllt werden kann.
Einzelkämpfer sollten keine Aufträge annehmen, die sie nicht bearbeiten können, etwa aus Gründen der Thematik, der Zeit oder des eigenen Könnens. Der Auftraggeber ist verloren, wenn die gewünschte Leistung nicht erbracht werden kann. Dazu kann es auch noch passieren, dass die Sache einen schlechten Ruf nach sich zieht.
Der Auftraggeber sollte sobald wie möglich darüber informiert werden, falls eine Leistung nicht wie gewünscht erbracht werden kann. Dazu sollte sogleich eine Lösung präsentiert werden, die das Problem beheben könnte. Auftraggeber sind leicht für immer verloren, wenn ihnen am Tag der Abgabe gesagt wird, dass der Unternehmer nicht liefern kann.

Jeder Freiberufler sollte versuchen, seinen Auftraggebern bei der Lösung von Problemen zur Seite zu stehen. Es sollte zum Beispiel nicht einfach nur die Übersetzung eines Textes angeboten werden, sondern es kann sogleich nachgefragt werden, in welcher Form der Text erscheinen soll oder wie er weiter verarbeitet werden muss. Viele zusätzliche Leistungen ersparen dem Auftraggeber Zeit und Kosten, was er sicherlich mit erneuten Aufträgen honorieren wird.
Der Freiberufler sollte sich selbst darüber aber nicht vergessen und sich zusätzliche Leistungen stets angemessen vergüten lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.